Wir bewegen den Heidekreis.

Änderungen bei der Schülerbeförderung im Landkreis Heidekreis ab dem 15.08.2019

Im folgenden finden Sie die Fahrplanänderungen in der Schülerbeförderung im Landkreis Heidekreis aufgeteilt in die Orte Munster, Neuenkirchen, Walsrode, Hodenhagen und Schwarmstedt sowie Rethem/Aller. Aktuelle Fahrpläne finden Sie hier.

Buslinien in Munster

Aufgrund des Umbaus der Grundschule Breloh und der wegen der Rüstungsaltlast „Dethlin-ger Teich“ notwendigen Sperrung der B 71 zwischen Dethlingen und Oerrel (10.09. – 20.12.2019) wurden die Fahrpläne der Linien 301 Breloh - und 302 Kreutzen - Trauen - Oerrel - Munster verändert.

Die Linie 301 verkehrt zweimal zur 1. Schulstunde und bedient nicht mehr die Haltestellen "Zu den Hatzseen", "Clausewitzallee 75" und "Schulzentrum". Die erste Fahrt endet an der Haltestelle „Worthweg“. Schülerinnen und Schüler der Haupt- und der Realschule müssen hier für die Fahrt zum „Schulzentrum“ umsteigen (Bus 302 ab 7.35 Uhr). Die zweite Fahrt führt zur Grundschule am Hanloh.

Zur 2., nach der 4. und 5. Schulstunde befährt die Linie 301 unverändert ihre Strecke. Nach der 6. Schulstunde wird wieder "Zu den Hatzseen" ausgelassen.

Die Linie 302 wird zur 1. und 2. sowie nach der 6. Schulstunde. in zwei Abschnitte geteilt. Ein Bus fährt von Kreutzen über Trauen und Dethlingen nach Munster und bedient zusätzlich die Haltestelle "Clausewitzallee 75". Der zweite Bus verkehrt auf dem Linienabschnitt Oerrel - Kohlenbissen und fährt wegen der Erweiterung um "Zu den Hatzseen" neun Minuten früher. Nach der 6. Schulstunde wird ebenfalls die Haltestelle "Zu den Hatzseen" einbezogen.

Die Rückfahrten nach der 4. und 5. Schulstunde und vom Ganztag bleiben unverändert.

Haltestelle "Oerrel, B 71"
Bereits ab Schuljahresbeginn bis zum Ende der Sperrung der B 71 kann diese Haltestelle nicht erreicht werden. Für die notwendige Stichfahrt besteht kein Wendeplatz. Die nächste Haltestelle ist dann "Görlitzer Straße".

Buslinien Neuenkirchen

Aus der Stadt Schneverdingen besuchen mehr Schülerinnen und Schüler die Grund- und Oberschule Neuenkirchen. Die beiden Busse zur 1. Schulstunde der Linien 102/205 Schneverdingen – Lünzen – Grauen – Tewel – Neuenkirchen und 105/205 Schneverdingen – Schülern – Sprengel – Schwalingen – Neuenkirchen müssen entlastet werden. Dazu verkehrt die Fahrt der Linien 200/205 Soltau – Gilmerdingen – Ilhorn – Delmsen – Neuenkirchen vier Minuten früher und wird ab Delmsen um Brochdorf erweitert.

Buslinien Walsrode

Aufgrund der Zuordnung der Ortschaft Hollige zur Grundschule Kirchboitzen wurde es notwendig, einzelne Fahrten die Linie 510 Walsrode – Rethem anzupassen.

Statt bisher in Schneeheide beginnt der Bus zur 1. und 2. Schulstunde in Benzen und fährt über Hollige, Altenboitzen, Kirchboitzen und Schneeheide nach Walsrode. Damit verbunden sind entsprechend frühere Abfahrten in Benzen und Hollige. Schülerinnen und Schüler aus Altenboitzen nutzen ebenfalls diese Busse. Die Busse aus Richtung Böhme fahren nur noch über Klein Eilstorf nach Kirchboitzen. Die Rückfahrten wurden, teilweise nur zum Aussteigen, über Hollige erweitert. Im weiteren Verlauf der Fahrten kommt es deswegen zu geringen Fahrzeitverlängerungen.

Buslinien Hodenhagen und Schwarmstedt

Aus dem Bereich der Samtgemeinde Schwarmstedt besuchen mehr Schülerinnen und Schüler die Oberschule Hodenhagen. Die Fahrt der Linie 602 zur 1. Schulstunde muss daher kapazitätsmäßig entlastet werden. Die Grundschule Bothmer hat freitags neuen Bedarf angemeldet.

Der bisher ab Essel fahrende Bus der Linie 600 startet um 6.45 Uhr an der Haltestelle „Buchholz, Marschweg“. Die Schülerinnen und Schüler aus Buchholz/Aller bekommen eine umsteigefreie Verbindung zur 1. Schulstunde zur OBS Hodenhagen.

Aus Richtung Schwarmstedt haben die Busse der Linie 600 zur 1. bis 3. Schulstunde bisher die Haltestelle „Hodenhagen, Grundschule“ an der Schulseite bedient. Da nun alle Jahrgänge aus Eickeloh und Hademstorf die GS Ahlden besuchen, entfällt dieser Halt bzw. die Busse halten „Neues Dorf“.

Ferner macht die Verkehrsgemeinschaft darauf aufmerksam, dass die zeitliche Verkehrsbeschränkung (7 bis 14 Uhr) an der Bushaltestelle „Hodenhagen, Grundschule“ an der L 190 in Fahrtrichtung Schwarmstedt (Schulseite) entfernt wurde, da die Busse auch noch nach 14.00 Uhr anhalten. Die Verkehrsgemeinschaft Heidekreis bittet daher darum, dort nicht mehr zu parken.

Die Linie 650 setzt um 6.25 Uhr an der Haltestelle „Marklendorf, Zum Hohen Ufer“ ein. Die Schüler aus Marklendorf dürfen nicht in Buchholz umsteigen, sondern müssen weiterhin über Schwarmstedt mit der Linie 602 nach Hodenhagen fahren. Die Linie 600 könnte sonst überlastet werden.

Die Fahrt 022 in der Linie 602 wurde um die Grundschule Bothmer (14.30 Uhr) erweitert. Dadurch bedient der Bus die nachfolgenden Haltestellen fünf Minuten später.

Im Zuge der Linie 651 wurde eine neue Haltestelle für "Nienhagen, Hufe" eingerichtet.

Buslinien Rethem/Aller

Im Bereich Rethem/Aller wurde die Haltestelle „Rethem-Moor, Rodewalder Str. 44“ neu eingerichtet. Zudem wurden mehrere Haltestellen der Linien 553 und 554 für Wohlendorf, Stöcken sowie Hedern, Bosse, Frankenfeld und Rethem-Moor neu bezeichnet. Sie führen jetzt Straßennamen.

Alte HaltestellenbezeichnungNeue Haltestellenbezeichnung
Bosse, Abzw. FrankenfeldBosse, Allerhof
Bosse, OrtsmitteBosse, Lindenallee 12
Hedern, OrtsmitteHedern, Hederner Str.
Hedern, SchuleHedern, Kurzer Förthsweg
Rethem-Moor, LesebergRethem-Moor, Bösselweg
Rethem-Moor, Rodewalder Str. 221Rethem-Moor, Perwisch
Rethem-Moor, WeberRethem-Moor, Rodewalder Str. 47
Rethem-Moor, SchuleRethem-Moor, Tiefenbruchsweg
Stöcken, StelterStöcken, Am Risch
Stöcken, KuhbrückeStöcken, Heidkamp/Hoher Kamp
Stöcken, ReinhardtStöcken, Hoher Kamo/Triftweg
Stöcken, HelbergStöcken, Im Dorf
Stöcken, Am Risch 8Stöcken, In der Heide 2
Stöcken, In der Heide 2Stöcken, In der Heide 7
Stöcken, Stöckener Str. 305Stöcken, Stöckener Str. 1
Wohlendorf, K111Wohlendorf, Alte Dorfstr.
Wohlendorf, SchuleWohlendorf, Zum Altenteich 1
Wohlendorf, PetersWohlendorf, Zum Altenteich 5